Aktuelle Nachrichten

Seit dem 01.08.2019 ist Andreas Spira neuer Leiter des Sachgebiets AS 2 – Operativ-taktische Einsatzunterstützung. Herr Spira übernimmt die Nachfolge von Klaus Knab, der in seinen wohlverdienten Ruhestand getreten ist.

Weiterlesen

Fünf glückliche Teilnehmer des Verkehrswarndienst-Gewinnspiels am Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler hatten Glück und wurden bei der Verlosung für den Gewinn – eine Führung durch die Sendestudios von RPR 1 – gezogen. Sie besuchten am 9. Juli die Sendezentrale von RPR 1 in Ludwigshafen.

Weiterlesen

Zum ersten Mal wurde in Rheinland-Pfalz eine satellitengesteuerte mobile Basisstation (Sat-mBS) beim RLP-Tag in Annweiler eingesetzt. Bei der Sat-mBS handelt es sich um eine mobile Basisstation die über einen Satelliten ins Digitalfunknetzeingebunden wird.

Weiterlesen

Wie in den vergangenen Jahren, war die AS RP auch 2019 auf dem Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler am Trifels mit einem eigenen Stand im Zelt der Polizei vertreten.

Bei heißen Temperaturen standen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Wochenende vom 28. Bis zum 30. Juni als Ansprechpartner für alle Nutzer des Digitalfunks aus den verschiedenen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie für interessierte Bürger bereit.

Weiterlesen

Am Montag, dem 20. Mai 2019, fand das diesjährige Digitalfunkforum im Tagungszentrum der Hochschule der Polizei statt. Insgesamt 202 angemeldete Teilnehmer aus dem Bereich der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und Hilfsorganisationen sowie der Leitstellen hatten den Weg auf den Hahn ebenso auf sich genommen wie Vertreter von Bundespolizei, Bundeswehr, Justiz, Innenministerium und Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion.

Weiterlesen

Zwei Vertreter des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) besuchten am 11.04.2019 die Autorisierte Stelle Digitalfunk BOS (AS RP). Die beiden Mitarbeiter des BMI überprüften routinemäßig die mit dem Bund durchgeführten Abrechnungen des Landes Rheinland-Pfalz in Sachen Digitalfunk-Infrastruktur.

Weiterlesen

Auf Anforderung der Polizeidirektion Mayen unterstützte die Autorisierte Stelle Digitalfunk BOS (AS RP) beim Einsatz „Versammlungslage Remagen“ am Samstag, den 17.11.2018 in Remagen.

Die Aufgabe der AS RP bei derartigen Einsätzen besteht in erster Linie in der Überwachung des Funknetzes hinsichtlich der Auslastung und Dienstgüte, der Störungsdetektion und –beseitigung sowie gegebenenfalls in der Ergreifung von geeigneten Maßnahmen zur Gewährleistung einer sicheren Einsatzkommunikation.

Weiterlesen
Nach oben